www.spd-carlsberg-hertlingshausen.de

Sondierungsgespräche

Aktuell

Wie sieht der neuen Gemeinderat aus? Dazu Stephan Schenk, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Carlsberg-Hertlingshausen:

"Zunächst möchte ich mich an dieser Stelle auch noch einmal persönlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die der SPD in Carlsberg und in Hertlingshausen das Vertrauen geschenkt haben. Wir haben zugelegt und einen weiteren Sitz im Gemeinderat gewonnen. Besonders gefreut hat mich das tolle Abschneiden von Katharina Schakewitsch, die quasi aus dem Stand in den Gemeinderat gewählt worden ist. Damit sind in der neuen Fraktion nicht nur die Geschlechter paritätisch vertreten, sondern auch alle Altersgruppen.

Zu der Frage, wie der neue Gemeinderat aussehen wird, lässt sich noch gar nicht wirklich so viel sagen, das wäre reine Kaffeesatzleserei. Fest steht, dass die SPD Stimmen dazu gewonnen und ein zusätzliches Ratsmandat hat. Da muss natürlich allen Beteiligten klar sein, dass sich das Wahlergebnis sowohl inhaltlich, als auch personell niederschlagen muss, um dem Votum der Wählerinnen und Wähler Rechnung zu tragen.

Allerdings - und da ist die Haltung des SPD-Ortsvereins eindeutig - muss in allen Verhandlungen und Übereinkünften unsere Handschrift deutlich erkennbar sein.

Das gilt übrigens auch für die Besetzung der Ausschüsse. Hier werden wir in der kommenden Legislatur noch mehr Wert auf die richtige Zuordnung der Kompetenzen legen."

 
 

Neuigkeiten aus dem Gemeinderat


24.06.2014

SPD und CDU beabsichtigen Fortsetzung der Zusammenarbeit. Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


11.06.2014

Wie sieht der neue Gemeinderat aus? Es bleibt spannend. Am Abend fanden die ersten Sondierungsgespräche zwischen der SPD und der CDU statt. Hier weiterlesen...


25.05.2014

Die SPD Carlsberg-Hertlingshausen legt bei der Kommunalwahl deutlich zu und gewinnt einen weiteren Sitz im Gemeinderat. Ein herzliches Dankeschön an alle Wählerinnen und Wähler.

 

PC-News


16.06.2014

Base verschickt Smartphone "Varia" mit Virus


16.06.2014

30 Jahre Windows.... die lustigsten Fehlermeldungen


02.05.2014

Gefälschte GEZ Gebührenbescheide im Umlauf. Seit einigen Tagen verschicken Kriminelle täuschend echt aussehende GEZ Gebühren-bescheide. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie hier.